Intensivbetreuung als Chance: Mit ausgewiesener Fachlichkeit und kleinen Gruppen bieten wir ein optimales persönliches und soziales Lernfeld.

Die Kinder- und Jugendgemeinschaft Ebener ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe unter privater Trägerschaft. Träger- und Leitungspaar sind seit 1991 Rolf Ebener und Margit Rosinski-Ebener.

 

Zur Einrichtung gehören zwei Wohngemeinschaften mit 5 bzw. 6 – 8 Plätzen in Bordesholm und Wattenbek. Die Einrichtung hat ihren Sitz in Bordesholm / Schleswig-Holstein.

 

Wir erbringen stationäre pädagogische und therapeutische Leistungen nach § 34 SGB VIII, in Einzelfällen nach § 35a SGB VIII. Für junge Erwachsene können die Hilfen nach § 41 SGB VIII stationär oder ambulant fortgeführt werden.

 

Wir sind spezialisiert auf männliche Jugendliche ab 14 Jahren, auch mit Migrationshintergrund, die sich jenseits der geltenden Normen bewegen und die aufgrund ihrer Lebensgeschichte, ihrer aktuellen Lebenssituation oder ihres devianten Verhaltens eine intensive Betreuung, Begleitung, Therapie und Förderung benötigen.

 

Wir nehmen auch Jugendliche auf, die von Haft bedroht sind oder bereits in U-Haft sitzen (Aufnahme gemäß §§ 10, 12 JGG).

 

Die Einrichtung ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit grenzverletzendem Verhalten (BAG KJSGV). Sie ist aufgeführt im Verzeichnis über Facheinrichtungen für grenzverletzende Kinder und Jugendliche der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.V. (DGfPI) und wird seit 2007 entsprechend belegt.

WGWaussen2475x270 WGBaussen470x270 WGWStufenGarten ebenerlogoklein ebenertreppe