Ein ausgeprägtes Teamverständnis unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erlaubt eine konsequente therapeutische Haltung und einen konsistenten Erziehungsstil.

Leitung und Träger

Rolf Ebener und Margit Rosinski-Ebener

Diplom-Sozialpädagogen

Gewaltberater und Tätertherapeuten (Phaemotherapie)

 

Unsere Teams

In unseren Teileinrichtungen arbeiten als pädagogische Kräfte

- Diplom-Sozialpädagogen/innen

- Diplom-Pädagogen/innen

- staatlich anerkannte Erzieher/innen, z.T. mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation.

Hinzu kommen Fachkräfte, die uns als Honorarkräfte unterstützen, insbesondere

- Diplom-Psychologen/innen (für Supervision, Weiterbildung und Beratung)

- Gewaltpädagogen/innen

- Therapeuten/innen.

 

Fachlichkeit

Alle Mitarbeiter/innen werden vom Trägerpaar systematisch fachlich angeleitet. Beide arbeiten als Gewaltberater und Tätertherapeuten nach der Phaemotherapie (Hamburger Modell, Institut Lempert, Hamburg/Wien).

 

Der interne Qualifizierungsprozess der Mitarbeiter/innen wird unterstützt durch Gewaltberater und Tätertherapeuten, die in der Einrichtung therapeutisch arbeiten und die Fallsupervisionen leiten. Fast alle Mitarbeiter durchlaufen intern oder z.T. extern eine selbsterfahrende Schulung, die als permanente Fortbildung im Rahmen der Fallsupervisionen fortgesetzt wird. Mehrere Mitarbeiter haben traumapädagogische Ausbildungen abgeschlossen. Eine Mitarbeiterin ist reittherapeutisch, ein Mitarbeiter ist als Gewaltberater und Tätertherapeut qualifiziert.

Team1 Leitungernst240x290 ebenerlogoklein ebenertreppe